Radiowerbung wie ein Fasnet-Hit

16.01.2024 | Moonway Urban Music Studio Freiburg

"Sauerei, ja was macht man da?

Abdeckfuchs - ist doch klar!"

Niklas produziert neben Beats für Rapper auch Musik für Werbespots - als Background im TV oder dominierend fürs Internet, Radio oder Kino wie beim "Abdeckfuchs". 

Seine Komposition und sein Gesang kamen so gut an, dass nicht nur ein Refrain, sondern gleich ein ganzer Song daraus wurde.


Neujahrsgottesdienst

01.01.2024 | Pfarrkirche Oberried

Die Trompeter der Trachtenkapelle Oberried Paul Winterhalter und Simon Sandmann eröffneten traditionell die erste Eucharistiefeier des Jahres, das Hochfest der Gottesmutter Maria. 

Niklas Hötzer begleitete sie an der Orgel und trug mit "O Mutter mit dem Himmelskinde" auch noch ein sehr schönes, passendes Lied bei.


PopChor'n im Kurhaus Hinterzarten

28.12.2023 | Erster Auftritt unter Leitung von Niklas Hötzer

Das ambitionierte Enseble aus dem Hochschwarzwald unterhält jahreszeitgemäß mit Gospels, Winter- und Weihnachtssongs wie "Carol of the Bells", ein ursprünglich ukrainisches Volkslied, das 1916 von Mykola Leontowytsch bearbeitet wurde.


Weitere Konzerte am Freitag, 05.01.2024 um 20:00 Uhr im Aktivhotel der BASF in Breitnau (leider nur für Hausgäste) und öffentlich am Sonntag, 14.01.2024 um 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche Hinterzarten.

LandfrauenChörle St. Peter

Red Blue Lights Remix

Die Rapper Nevar und Aytee spielten vor kurzem in Köln.

Dabei wurde dem begeisterten Publikum auch der gemeinsame, von Niklas alias RGHNCK produzierte Song der beiden präsentiert: "Red Blue Lights Remix".


Neuer Dirigent im Münstertal

22.10.2023 | Erster Auftritt bei der Feier des neuen Bürgermeisters

Niklas Hötzer neuer Dirigent im Münstertal

Niklas ist seit kurzem neuer Chorleiter des MGV Untermünstertal und durfte gleich beim ersten öffentlichen Auftritt in der Belchenhalle auch den MGV Obermünstertal mitdirigieren.

MGV "Schwarzwald" Oberried

Tenor Gerald Lauby

Anlässlich einer Eisernen Hochzeit in der Klosterkirche in Oberried sang Tenor Gerald Lauby solo das Ave Maria von César Franck, begleitet vom Männergesangverein "Schwarzwald" und an der Orgel von Niklas Hötzer.


LandFrauenChörle St. Peter Open-Air

Eintritt frei. Spenden herzlich willkommen. Im Klosterhof St. Peter, bei schlechtem Wetter im Pfarrheim.

Seit sechs Jahren leitet Niklas inzwischen das LandFrauenChörle Sankt Peter und ist von den Sängerinnen von Anfang an sehr herzlich aufgenommen worden.

Am 15. Juli, 20 Uhr treten sie in einem Gemeinschaftskonzert: "100 Jahre Liebeslieder" mit der Sängerin Gorica Kürner und dem Pianisten Jens Hagen Wegner auf.

Niklas wird ein eigenes Solo beitragen - einen selbst getexteten Shanty in alemannischer Mundart zum Mitsingen.


Coverbrothers: Our Love Remains

Nach "You'll Always Be My Son", bei dem Jens Amberg den Tod seines Sohnes Thomas musikalisch verarbeitete, erinnert er in "Our Love Remains" auch an seine danach verstorbene Schwester und seine ebenfalls früh verstorbene Mutter.


Text und Melodie: Jens Amberg, Begleitung, musikalische Ausgestaltung: Helmuth Of, Aufnahme und Mix/Mastering: Niklas Hötzer

Osterkonzert

Orgel in der Klosterkirche Mariä Krönung in Oberried

Die Ostermesse wird auch in Oberried immer sehr feierlich gestaltet mit Trachtenkapelle, Kirchenchor und Orgelmusik.

Niklas sang hier: "I'll Be There" - ein Lovesong, der auch religiös gedeutet werden kann.

Pfarrer Sascha Doninger weiß seinen Organisten zu schätzen, besonders auch bei Hochzeiten und Taufen.


Blonde Hair

Eilidh Ewing, Freiburg

Nach "Relive" vor knapp einem Jahr hat Eilidh Ewing jetzt erneut einen selbst geschriebenen Song bei Niklas produzieren, aufnehmen, mischen und mastern lassen: "Blonde Hair".

Einfühlsam auf der Gitarre begleitet von Helmuth Of.